Verspannungen
Home Inhalt




Bei starken Verspannungen empfiehlt sich ein Apfelessig-Umschlag.
Hierfür ein Leinentuch mit Apfelessig tränken und etwas Cayennepfeffer draufstreuen.

Die schmerzende Stelle mit dem Tuch umwickeln und nach 15 Minuten abnehmen.

Oder sich mit Apfelessig pur die verspannten Bereiche massieren lassen.

(Tipp: Soll auch gut sein zur Straffung der Oberschenkel. Dann aber täglich machen.)

(Hier gibt es weitere Apfelessig-Rezepturen.)