<7tr>
Mein Jahreskalender
Home Shaman n - Elementelehre Pflanzenliste

zu den Julifreuden

21.06.
Sommer-Sonnenwende
Dieses Fest ist der Göttin Litha, der Göttin des Überflusses und der Fruchtbarkeit, der Macht und Ordung zugeordnet.
Und der Göttin Cerridwen, sie wird meist mit dem Kessel der Wiedergeburt dargestellt, in ihm braut sie alle Bestandteile des Lebens zusammen.

Der längste Tag ist vorüber und die Tage werden wieder kürzer.

Es wird gesagt, dass die Göttin in dieser Nacht Frauen besonders Unterstützen würde.
Auch deshalb versammeln sie sich, zünden große Feuer an und haben die Möglichkeit, schlechte Wünsche mit denen sie andere Menschen und vor allem Männer bedacht haben, zurückzuschicken und zu bannen.

Außerdem war es früher üblich, die Angeln der Fensterläden mit Johanniskraut und Margariten zu schmücken - um sich vor dem Blitzschlag und dessen Folgen zu schützen.

Die Sommersonnenwende ist eine magische Zeit für Wünsche.


Bereite ein Frauenfest für Dich und Deine Freundinnen vor.

Schicke schlechte Energien zurück, z.B. im Rahmen einer Mitsommerfeier mit Feuer, es reicht aber auch eine Kerze.
Verbrenne sie mit der Gewissheit, dass alles Böse von Dir weichen wird. "Weiche von mir, böser Blick; Kehr zu meinem Feind zurück!"

Umgebe Dein Schlafzimmer mit Melissenduft.

Bei Einschlafstörungen solltest Du 2 Stunden vor dem Schlafengehen nicht mehr fernsehen.
Lese lieber und nehme ein Bad.
Ausgiebig mit dem Partner "kuscheln", wirkt natürlich noch besser.

Da es im Sommer auch in der Nacht recht heiß werden kann, kaufe Dir eine leichte hellblaue Sommerdecke.

Gönne Dir täglich um 14.00 Uhr eine 60minutige Pause, die Du im Haus oder im Schatten verbringst.

Gebe den einzelnen Gartenteilen Namen.
(Ich habe einen "Schmetterlings- und Feengarten", einen Bereich der "Mutter Erde", einen "Feuerplatz" und bald auch die "Wasserwelt".)

Besuche mal wieder Deine Heimat (Geburtsort) und nehme von dort eine Pflanze mit, die Du dann in Deinen Garten pflanzt.
So ist ein Stück Heimat jetzt auch dort.

Kaufe Dir eine schöne Gartendekoration.

Mache Spaziergänge und beobachte die Natur.

Besuche einen alten Hof und nehme von dort einen Stein mit.
So wird auch Dein Heim ein hohes Alter erreichen.

Freue Dich auf die Juli-Freuden und bereite diese vor.
(Schenke Dir die "Schale der Freude".)