Mein Jahreskalender

Juli-Freuden
Der Juli ist ein Monat, an dem die Sonne großzügig ihre Kraft verströhmt.
Das solltest Du nutzen.
Genieße die Ausgelassenheit und tanke Energie im Straßencafé, Freibad...

Die Sonne verbrennt aber auch gnadenlos, was sich nicht zu schützen weiß.
Achte sorgsam auf Sonnenschutz und bleibe nicht zu lange in der prallen Sonne!
Du bekommst sonst nicht nur einen Sonnenbrand, sondern Du könntest einen späteren Hautkrebs begünstigen.
Außerdem leiden Haut und Haare unter der starken Strahlung. (Die Haut wird faltig und die Haare bleichen aus und werden brüchig.)
Du könntest auch einen "Sonnenstich" (Kreislaufzusammenbruch) bekommen.


Von 12.00 bis 15.00 Uhr darf Deine Haut eine Sonnenpause machen.
Gehe ins Haus und genieße einen kühlen Drink oder schlafe etwas!

Sammle am Strand kleine Muscheln, Steine usw.
Daraus kannst du dann später eine Collage erstellen.

Hast Du schon einmal ein Sommergewitter beobachtet?
Das ist so schön, das solltest Du nicht verpassen.

Dusche Dich und tanze im Sommerregen.

In der Nacht solltest Du einmal die Sterne beobachten. - Sie sind besonders schön.
Gehe mit einer Wolldecke, einer Flasche Wein, einem Obstkorb und einem Fernglas in den Garten.

Probiere doch einmal neue Sommerrezepte aus.
Bereite frische Salate zu.

Pflege jetzt ganz besonders gut Dein Gesicht und die Hände.
Freue Dich auf die August-Freuden und bereite sie vor.

(Pflegetipps für das Gesicht bekommst Du hier.)

zum Inhaltsverzeichnis  zu den August-Freuden