Kräuterbutter
Home Inhalt


einige frische Kräuter
(z. B. Rosmarin, Gänseblümchen,
Salbei, Lavendel, Rosen...)

weiche Butter

Hacke die frischen Kräuter klein und vermische
sie mit der zimmerwarmen weichen Butter.

Die Butter sollte zugedeckt einige Stunden
kühl gestellt werden,damit sich die Wirkung
der Kräuter voll entfalten kann.

Lecker auf Brot und auch für andere Anwendungen geeignet.


(Hier findest Du die Rezeptur für die Rosenbutter.)