Blüten-Essig

StartseiteShaman n- ElementelehreRezepte-Liste
Impressum & Datenschutz


1 Handvoll Borretschblüten,
1 Handvoll Kapuzinerkresseblüten,
1 Handvoll Ringelblumenblüten,
1 Handvoll Nelkenblüten
1 Zweig blühender Thymian,
1 l Weißweinessig


Alle Zutaten miteinander mischen und zugedeckt in einem Glas 3 Wochen ziehen lassen.
Abseihen und in Flaschen gut verkorken.

Dieser Blütenessig eignet sich besonders für Salate mit frischen Melonen, Früchten und Beeren sowie für alle Blattsalate.