Startseite * 
Shaman n - Elementelehre * 
Feste * zum September
Impressum & Datenschutz

Mein Jahreskalender

02.08.
Schnitterfest/Lammas
Der August stellt den Höhepunkt des Jahreszyklus dar, denn nun beginnt die Erntezeit für das Getreide und die harte Arbeit der letzten Monate wird belohnt. In diese Zeit fällt das Erntedankfest der Hexen.
Erntedank im doppelten Sinn: Die Ernte auf den Feldern die nun eingefahren ist, die Ernte aus der Natur.Aber auch Gedanken Bemühungen und Taten, Zyklen die nun "gereift" sind.

Dieses Fest bezeichnet den Tod des Sonnenkönigs, der mit der einschlafenen Natur stirbt, oft auch verglichen mit dem Getreide was reif und prall auf den Feldern steht.

Wir feiern dieses Fest oft mit einem reichlichen gedeckten Tisch (oder einem Piknick) draußen in der Natur.

Kräuter und Wurzeln haben in diesem Monat besonders viel Energie. So kann man, z. B. Kräuterbüschel binden. Meist bindet man sieben, oder neunerlei Heilkräuter. Diese werden geweiht und anschliessend im Haus aufgehängt um das Haus und seine Bewohner vor Hagel und Blitz zu schützen.


Dekoreiere Dein Heim mit Kräutern, Früchten, Blumen, Getreite, Gemüse. Bunte Tücher und viele Kerzen bilden dazu die Kulisse.
(Rot und Gold sind die Farben dieser Tage.)

Backe viele verschiedene Brote.

Vielleicht magst Du ja Kornpuppen anfertigen.

Sammle mit Freundinnen Beeren. Danach könnt ihr sie genießen oder daraus gemeinsam Kuchen und Marmeladen herstellen.

Vor dem Essen gehe hinaus und sammle duftende Kräuter. Diese drückst Du leicht und gibst sie in eine schöne Schale.
Gieße nun Wasser darauf und evtl. noch etwas Zitronensaft oder Rosenwasser. Die Schale ist für die Finger. (Wir tauchen darin unsere Finger, während des Mahls ein. - So bleiben sie frisch.)

- Gehe mindestens 2x pro Woche spazieren.
- Lese ein schönes Buch und lege dabei öfter die Beine hoch. - Sie trugen Dich zur Arbeit und zur Ernte. - Danke ihnen.
- Wassertreten ist jetzt besonders schön.
- Gründe doch einfach einmal einen "literarischen Zirkel" oder einen "Spielekreis". Dann bist Du in der folgenden Winterzeit sicher nicht einsam.
- Lasse Dich von mystischer Musik in eine andere Welt entführen.
- Kümmere Dich um Deine Hobbies
- Verschönere Dein Heim mit einem Bergkristall.
- Freue Dich auf die September-Freuden und bereite sie vor.
(Damit in dieser Zeit der Magen nicht so leiden muss, habe ich einen Tipp für Dich.)

zum Inhaltsverzeichnis zu den September-Freuden